Advertisement

Wissensarten, Wissensordnungen, Wissensregime

Beiträge zum Karlsruher Ansatz der integrierten Wissensforschung

  • Karsten Weber
  • Michael Nagenborg
  • Helmut F. Spinner

Part of the Studien zur Wissensordnung book series (SZW)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Grußwort des Dekans der Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften der Universität Karlsruhe (TH)

  3. Wissensarten in der Sicht der Wissenswissenschaften

  4. Wissensregime und Medien

  5. Wissensordnung und Wissenswirtschaft

    1. Front Matter
      Pages 147-147
    2. Volker Grassmuck
      Pages 149-160
    3. Wolfgang Eichhorn
      Pages 161-172
    4. Hans Gerd Schütte
      Pages 173-184
  6. Anwendungen

  7. Dokumentation

  8. Back Matter
    Pages 269-270

About this book

Keywords

Erkenntnistheorie Freiheit Hypothesenbildung Ideologie Jürgen Habermas Karl R. Popper Logik Philosophie Sachverhalt Wahrheit Wissen Wissenschaft Wissenschaftstheorie interpretieren wissenschaftliche Theorie

Editors and affiliations

  • Karsten Weber
    • 1
  • Michael Nagenborg
    • 2
  • Helmut F. Spinner
    • 3
  1. 1.Lehrstuhl für philosophische Grundlagen kulturwissenschaftlicher Analyse Fakultät für KulturwissenschaftenEuropa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)Deutschland
  2. 2.Deutsch-Russisches KollegUniversität Karlsruhe (TH)Deutschland
  3. 3.Institut für Philosophie Fakultät für Geistes- und SozialwissenschaftenUniversität Karlsruhe (TH)Deutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-14883-8
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2002
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-663-14744-2
  • Online ISBN 978-3-663-14883-8
  • Buy this book on publisher's site