Advertisement

Handbuch des Kreditgeschäfts

  • Authors
  • Alfred Jährig
  • Hans Schuck

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-17
  2. Alfred Jährig, Hans Schuck
    Pages 19-58
  3. Alfred Jährig, Hans Schuck
    Pages 59-83
  4. Alfred Jährig, Hans Schuck
    Pages 84-99
  5. Alfred Jährig, Hans Schuck
    Pages 100-166
  6. Alfred Jährig, Hans Schuck
    Pages 167-180
  7. Alfred Jährig, Hans Schuck
    Pages 181-271
  8. Alfred Jährig, Hans Schuck
    Pages 272-355
  9. Alfred Jährig, Hans Schuck
    Pages 356-383
  10. Alfred Jährig, Hans Schuck
    Pages 384-411
  11. Back Matter
    Pages 422-435

About this book

Introduction

Die Praxis des Kreditgeschäfts ist einem dauernden Wandel unterworfen. Den­ noch soll versucht werden, aus der Erfahrung eine systematische und überschau­ bare Darstellung des Kreditgeschäfts zu geben, wie es bei einer Kreditbank geführt wird. Die Materie ist spröde; jeder Fall ist anders gelagert. Was dabei in der Praxis zu beachten, zu untersuchen und zu überwachen ist, wie der Kunde beraten werden kann, welche Rücksichten auf das kreditgebende Institut selbst zu nehmen und welche Schlußfolgerungen aus allem zu ziehen sind, um das Optimum für Kunden und Bank zu erzielen, soll das Buch erklären und darstel­ len. Eines der Hauptprobleme, die Beurteilung der Persönlichkeit des Kunden, hängt weitgehend von jahrelangen Erfahrungen und der gegenseitigen Kenntnis ab. Aus diesen vielfältigen persönlichen und sachlichen Wechselwirkungen ergeben sich die Aufgaben, die in einer Bank jeden Tag neu zu lösen sind. Es gibt eine umfangreiche Fachliteratur, die aber mehr wissenschaftlich orien­ tiert ist. Hier soll das Buch, an die Praxis anknüpfend, versuchen, einerseits Bankkaufleuten und allen, die in irgendeiner Weise mit dem Kreditgeschäft zu tun haben, eine Hilfe in der Tagesarbeit zu sein und andererseits den am Kredit­ geschäft Interessierten - sei es als Kreditnehmer oder als Kreditgeber, sei es mehr aus theoretischen Gründen - einen Überblick über die heutige Praxis des Kreditgeschäfts sowie Auskunft in Detailfragen zu geben.

Keywords

Banken Finanzierung Kreditbesicherung Kreditgeschäft Kreditwesen Kreditwürdigkeit

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-14772-5
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 1982
  • Publisher Name Gabler Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-409-40039-8
  • Online ISBN 978-3-663-14772-5
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods