Advertisement

Industrielles Rechnungswesen

Doppelte Buchhaltung und Kontenrahmen — Betriebsabrechnung — Kostenrechnung

  • Authors
  • Wilhelm Kalveram

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-14
  2. Doppelte Buchhaltung und Kontenrahmen

    1. Front Matter
      Pages 15-15
    2. Wilhelm Kalveram
      Pages 17-67
    3. Wilhelm Kalveram
      Pages 68-76
    4. Wilhelm Kalveram
      Pages 77-119
    5. Wilhelm Kalveram
      Pages 131-150
  3. Betriebsabrechnung

    1. Front Matter
      Pages 161-161
    2. Wilhelm Kalveram
      Pages 163-183
    3. Wilhelm Kalveram
      Pages 222-238
    4. Wilhelm Kalveram
      Pages 239-250
    5. Wilhelm Kalveram
      Pages 251-272
    6. Wilhelm Kalveram
      Pages 273-292
    7. Wilhelm Kalveram
      Pages 293-301
    8. Wilhelm Kalveram
      Pages 302-304
    9. Wilhelm Kalveram
      Pages 305-331
  4. Kostenrechnung

    1. Front Matter
      Pages 333-333
    2. Wilhelm Kalveram
      Pages 335-392
    3. Wilhelm Kalveram
      Pages 393-427
    4. Wilhelm Kalveram
      Pages 428-434
    5. Wilhelm Kalveram
      Pages 435-457
    6. Wilhelm Kalveram
      Pages 458-490
  5. Back Matter
    Pages 491-504

About this book

Introduction

Dieses Werk ist aus der Schriftenreihe "Industrielles Rechnungswesen" von Professor Kalveram entstanden und stellt eine Zusammenfassung der bis­ herigen Einzelbände dar. Die zahlreichen Freunde der Schriften Kalverams werden es begrüßen, daß mit dieser Ausgabe ein umfassendes Standardwerk über das industrielle Rechnungswesen vorliegt, das gleichzeitig eine gute Ergänzung zu seiner beliebten "Industriebetriebslehre" bildet. Das Werk gliedert sich entsprechend den Einzelbänden in drei Teile: Doppelte Buchhaltung und Kontenrahmen, Betriebsabrechnung, Kostenrechnung. Der erste Teil bringt eine ausführliche Darstellung der Finanzbuchhaltung. Im Mittelpunkt der Ausführungen steht die praktische Buchungsarbeit, wie sie der Bilanzbuchhalter eines Industriebetriebes bei seiner täglichen Arbeit und beim Abschluß zu bewältigen hat. Daneben wird jedoch auch den Grundlagen der Buchführung, dem Buchhaltungssystem und der Buchführungsorganisation auf Grund des Kontenrahmens breiter Raum gewidmet. Die Betriebsabrech­ nung wird hier nur in ihren Grundzügen erläutert, um einen Gesamtüberblick über das industrielle Rechnungswesen zu geben und sie gegenüber der Finanz­ buchhaltung abgrenzen zu können. Der zweite Teil bringt die Darstellung der Betriebsabrechnung in allen Einzel­ heiten. Da das Werk den Bedürfnissen aller Wirtschaftszweige dienen soll, sind in bezug auf die Gliederung der Kostenarten, Kostenstellen und Kosten­ träger keine bestimmten Betriebstypen zugrunde gelegt worden. Vielmehr wurden alle wichtigen Formen und Variationen der Betriebsabrechnung dar­ gestellt.

Keywords

Rechnungswesen

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-13289-9
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 1970
  • Publisher Name Gabler Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-409-25902-6
  • Online ISBN 978-3-663-13289-9
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods