Advertisement

Zwischen zwei Kulturen

Spannungen Konflikte und ihre Bewältigung bei der zweiten Ausländergeneration

  • Authors
  • Oliver Hämmig

Part of the Forschung Soziologie book series (FS, volume 107)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-11
  2. Oliver Hämmig
    Pages 12-17
  3. Oliver Hämmig
    Pages 18-21
  4. Oliver Hämmig
    Pages 22-59
  5. Oliver Hämmig
    Pages 60-136
  6. Oliver Hämmig
    Pages 137-198
  7. Oliver Hämmig
    Pages 199-216
  8. Oliver Hämmig
    Pages 217-255
  9. Oliver Hämmig
    Pages 372-387
  10. Oliver Hämmig
    Pages 388-391
  11. Back Matter
    Pages 392-401

About this book

Introduction

Das Buch handelt von der zweiten Ausländergeneration in der Schweiz und liefert einen auch über die Schweiz hinaus wichtigen Beitrag und Erkenntnissgewinn zur Migrationssoziologie.
Mittels eines Vergleichs mit der einheimischen Gleichaltrigengruppe wird die gerne als problematisch sowie konflikt- und spannungsreich dargestellte Lebenssituation der Zweiten Generation untersucht.

Keywords

Ausländer Ausländergeneration, zweite Generation Gleichaltrigengruppe, einheimische Kultur Lebenssituation Migration Migrationssoziologie Schweiz Soziologie

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-11932-6
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2000
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-2950-8
  • Online ISBN 978-3-663-11932-6
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods