Advertisement

Wolfsburg: Stadt am Wendepunkt

Eine dritte soziologische Untersuchung

  • Authors
  • Annette Harth
  • Ulfert Herlyn
  • Gitta Scheller
  • Wulf Tessin

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Annette Harth, Ulfert Herlyn, Gitta Scheller, Wulf Tessin
    Pages 9-44
  3. Annette Harth, Ulfert Herlyn, Gitta Scheller, Wulf Tessin
    Pages 45-123
  4. Annette Harth, Ulfert Herlyn, Gitta Scheller, Wulf Tessin
    Pages 125-197
  5. Annette Harth, Ulfert Herlyn, Gitta Scheller, Wulf Tessin
    Pages 199-213
  6. Back Matter
    Pages 223-232

About this book

Introduction

Das Buch liefert eine Analyse gesellschaftlicher Prozesse in der Stadt Wolfsburg, insbesondere von Formen der sozialen Integration.
Erstmalig wird in Deutschland eine Stadt zum dritten Mal im Abstand von 20 Jahren Gegenstand einer soziologischen Untersuchung. Gerade in einer Stadtneugründung wie Wolfsburg lassen sich verschiedene Aspekte städtischer Entwicklung geradezu modellhaft erkennen. Neben einer kurzen Rekapitulation früherer Forschungsergebnisse stehen im Mittelpunkt dieser dritten Studie zwei für die Stadt klassische wie aktuelle Themenblöcke:
Zum einen geht es um Formen sozialer Integration, ein Kernthema im Rahmen der aktuellen Debatte um gesellschaftliche Pluralisierungsprozesse; zum anderen werden neue Formen der Kooperation zwischen dem VW-Werk und der Stadt thematisiert, die weit über das hinausgehen, was heute unter "public-private partnership" diskutiert wird.

Keywords

Integration Integration, soziale Stadt Stadtneugründung Struktur Urbanisierung VW-Werk public-private partnership

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-11888-6
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-2661-3
  • Online ISBN 978-3-663-11888-6
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods