Advertisement

Weltbürger und Lokalpatrioten

Eine Einführung in das Thema Nichtregierungsorganisationen

  • Volker Heins

Part of the Lehrtexte Politik book series (LTP)

Table of contents

About this book

Introduction

Spektakuläre Aktionen gegen Mineralölkonzerne oder die Welthandelsorganisation haben in jüngster Zeit die öffentliche Aufmerksamkeit auf Nichtregierungsorganisationen (NGOs) gelenkt, die heute ähnlich kontrovers diskutiert werden wie früher Bürgerinitiativen oder die neuen sozialen Bewegungen. Die Wahrnehmung der neuen Organisationen folgt dabei einem gespaltenen Muster. Einerseits werden NGOs begrüßt als eindemokratisierendes Element in politischen Entscheidungszusammenhängen, die längst über den Nationalstaat hinaus gewachsen sind; andererseits wiederholen sich Einwände gegen die mangelnde demokratische Legitimation, die wir bereits aus der älteren Kritik an der ,Herrschaft der Verbände' kennen. Vor dem Hintergrund dieser Kontroversen ist auffällig, dass große Unklarheit besteht über die Definition, Herkunft und Tragweite des neuen Phänomens. Das Buch schließt diese Lücke durch eine pointierte historische und begriffliche Einführung in das Thema.

Keywords

Bürgerbewegungen Bürgergesellschaft NGOs Nationalstaat Politik Protest Regierung Welthandelsorganisation

Authors and affiliations

  • Volker Heins
    • 1
  1. 1.Institut für Sozialforschung in Frankfurt, Institut für PolitikwissenschaftJustus-Liebig-Universität GießenDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-11827-5
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-3423-6
  • Online ISBN 978-3-663-11827-5
  • Buy this book on publisher's site