Wahlen 2002 in Sachsen-Anhalt

Ausgangsbedingungen, Handlungsrahmen, Entscheidungsalternativen

  • Klaus-Bernhard Roy

About this book

Introduction

Der vorliegende Band setzt sich mit den Wahlen 2002 in Sachsen-Anhalt auseinander, ohne im traditionellen Sinne Wahlanalysen oder auch Prognosen zur Regierungsbildung in den Mittelpunkt zu stellen. Die Autorinnen und Autoren wollen mit ihren Beiträgen über rein an Institutionen orientierte Untersuchungsraster hinausgehen. So werden mit theoretischen und empirischen Systematisierungen ganz unterschiedliche Analyseperspektiven angeboten, die den spezifischen politischen Ausgangsbedingungen, Handlungs- und Entscheidungsspielräumen im Lande Rechnung tragen. Vor allem für die Zielgruppe der Mittler politischer Bildung und die Lehrer des Faches Sozialkunde werden für die Auseinandersetzung insbesondere mit den Landtagswahlen damit Kriterienkataloge angeboten, die ihnen und ihrer Klientel eine eigenständige Auseinandersetzung mit politischen Entwicklungen und Entscheidungsprozessen erleichtern sollen.

Keywords

Bildung, politische Entscheidungsprozesse Institution Landtag Landtagswahlen Parteien Parteienstruktur Regierung Sozialkunde Wahlen

Editors and affiliations

  • Klaus-Bernhard Roy
    • 1
  1. 1.Institut für PolitikwissenschaftGuericke-Universität MagdeburgDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-11795-7
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-3509-7
  • Online ISBN 978-3-663-11795-7
  • About this book