Advertisement

Unternehmensübernahmen in den USA in den 80er Jahren

Rahmenbedingungen und Auswirkungen

  • Authors
  • Ingrid Lehnert

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Ingrid Lehnert
    Pages 1-2
  3. Ingrid Lehnert
    Pages 111-167
  4. Ingrid Lehnert
    Pages 169-225
  5. Ingrid Lehnert
    Pages 227-231
  6. Back Matter
    Pages 233-288

About this book

Introduction

Unternehmensübernahmen haben die Struktur der amerikanischen Wirtschaft in den 80er Jahren erheblich und nachhaltig beeinflußt. In dieser Arbeit wird die Thematik der Unternehmensübernahmen dieses Jahrzehnts detailliert dargestellt und es wird gezeigt, wie sich die amerikanische Wirtschaft durch die Vielzahl der ‘takeovers’ und der speziell für sie entwickelten Abwehrmaßnahmen veränderte. Im Mittelpunkt stehen dabei eine Analyse des Umfelds, in dem diese Übernahmen gedeihen konnten, sowie eine Untersuchung der Auswirkungen, die der Unternehmenshandel auf die verschiedenen involvierten Interessengruppen hatte. Auf die Vielzahl neuer Finanzierungsinstrumente, die diese Übernahmewelle begünstigten, wird dabei ebenso eingegangen wie auf die Theorie des ‘market for corporate control’ als Quelle für mögliche Effizienzsteigerungen von ‘takeovers’. Eine der wesentlichsten Entwicklungen, die die amerikanische Wirtschaft im letzten Jahrzehnt geprägt haben, wird somit aus verschiedenen Blickwinkeln umfassend behandelt.

Keywords

Amerikanische Wirtschaft Arbeit Banken Markt Staat USA USA/Wirtschaft, Volkswirtschaft Umwelt Unternehmen Unternehmenskauf Unternehmensübernahme Unternehmer Wirtschaft Wirtschaftsentwicklung Wirtschaftsgeschichte

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-11699-8
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1997
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-0339-4
  • Online ISBN 978-3-663-11699-8
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods