Systemwechsel 3

Parteien im Transformationsprozeß

  • Wolfgang Merkel
  • Eberhard Sandschneider

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-7
  2. Einleitung

    1. Wolfgang Merkel
      Pages 9-21
  3. Parteien im Prozeß der demokratischen Konsolidierung

  4. Parteien und Parteiensysteme in der Konsolidierung der Demokratien Osteuropas

  5. Zu viele Parteien — zu wenig System. Zur verzögerten Entwicklung eines Parteiensystems im postsowjetischen Rußland

  6. Politische Parteien und demokratische Konsolidierung in Südeuropa

  7. Die politischen Parteien im demokratischen Transitions- und Konsolidierungsprozeß in Südamerika: Argentinien, Chile und Uruguay im Vergleich

  8. Parteien, Parteiensysteme und Demokratisierung in Zentralamerika: El Salvador, Guatemala, Honduras und Nicaragua im Vergleich

  9. Parteien und demokratische Konsolidierung in Afrika unter besonderer Berücksichtigung der Entwicklung Kenias

  10. Genese, Funktion und Gestalt von Parteiensystemen in jungen asiatischen Demokratien

  11. Schlußbetrachtung

  12. Back Matter
    Pages 373-373

About this book

Keywords

Ausbildung Demokratie Figuration Herrschaft Institution Partei Parteien Parteiensystem Parteiensysteme Politikwissenschaft Struktur Systemwechsel Transformation Transformationsforschung

Editors and affiliations

  • Wolfgang Merkel
    • 1
  • Eberhard Sandschneider
    • 1
  1. 1.MainzDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-11587-8
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1997
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-1914-1
  • Online ISBN 978-3-663-11587-8
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods