Advertisement

Soziologie und Gesellschaftsentwicklung

Aufsätze 1966–1996

  • Bernhard Schäfers

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-9
  2. Zur Einführung

  3. Wissenschaftstheorie und Funktionsbestimmung der Soziologie

  4. Zur Theorie der Gesellschaft und der Gesellschaftsplanung

  5. Gesellschaftsentwicklung und Sozialstruktur der Bundesrepublik Deutschland

  6. Stadtentwicklung und Stadtplanung

    1. Front Matter
      Pages 269-269
    2. Bernhard Schäfers
      Pages 271-302
    3. Bernhard Schäfers
      Pages 337-357
  7. Jugend. Entwicklung einer Sozialgruppe

  8. Editorische Arbeiten

    1. Front Matter
      Pages 401-401
    2. B. Schäfers
      Pages 403-418
  9. Back Matter
    Pages 433-438

About this book

Introduction

Die hier vorgelegte Sammlung von Arbeiten aus nunmehr dreißig Jahren bedarf angesichts der Fülle dessen, was an soziologischen Publikationen erscheint, einer Rechtfertigung. Sie liegt vor allem darin, an wichtigen Arbeitsfeldern der Soziologie zu demonstrieren, wie eng diese Wissenschaft mit der Gesellschaftsentwicklung verknüpft ist und wie groß ihre Hoffnungen in den 60er und 70er Jahren waren, auf diese Entwicklung im Sinne einer ,,angewandten Aufklärung" Einfluß zu nehmen. Der Titel Soziologie und Gesellschaftsentwicklung ist anspruchsvoll, aber er spiegelt den Impetus wider, mit dem ich 1960 in Münster/Westfalen mein Soziologie-Studium begann; und er signalisiert, was weiterhin das erkenntnisleitende Ziel dieser Wissenschaft aus dem Geist bürgerlicher Revolutionen und der Aufklärung sein sollte: der Entwicklung der Gesellschaft in ihren immer komplexeren Strukturen kritisch auf der Spur zu bleiben. Die Einführung in die insgesamt 20 Arbeiten soll Etappen der Soziologieentwicklung in der Bundesrepublik nachzeichnen. In dieser Hinsicht versteht sich diese Sammlung auch als eine mögliche Form, Zusammenhänge zwischen Soziologie- und Gesellschaftsgeschichte in wichtigen Bereichen zu dokumentieren. Der Entstehungsprozeß dieser Aufsatzsammlung war schwieriger als geahnt. Für sehr engagierte Unterstützung im Institut für Soziologie der Universität Karlsruhe (TH) danke ich an erster Stelle Frau Sabina Misoch; ihr oblag die Gesamtredaktion des Bandes. Weiterhin danke ich Frau Simone Farys, M. A., Frau Nicole Hägele, M. A. und Herrn Morio Taneda.

Keywords

Differenzierung, funktionale Gesellschaft Individuum Institution Max Weber Moderne Gesellschaften Sozialpolitik Sozialsystem Sozialwissenschaft Soziologie Struktur Valenz sozialwissenschaftlich

Authors and affiliations

  • Bernhard Schäfers
    • 1
  1. 1.Instituts für SoziologieUniversität Karlsruhe (TH)Deutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-11440-6
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 1996
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-663-11441-3
  • Online ISBN 978-3-663-11440-6
  • Buy this book on publisher's site