Sozialdemokratische und sozialistische Parteien in Südosteuropa

Albanien, Bulgarien und Rumänien 1989–1997

  • Dorothée de Nève

Part of the Junge Demokratien book series (JUNGD, volume 7)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-17
  2. Dorothée de Nève
    Pages 19-25
  3. Dorothée de Nève
    Pages 39-91
  4. Dorothée de Nève
    Pages 93-127
  5. Dorothée de Nève
    Pages 129-146
  6. Dorothée de Nève
    Pages 147-177
  7. Dorothée de Nève
    Pages 179-283
  8. Dorothée de Nève
    Pages 285-301
  9. Dorothée de Nève
    Pages 303-320

About this book

Introduction

Das Buch analysiert die Zersplitterung des linken Parteienspektrums in Albanien, Bulgarien und Rumänien sowie den Erfolg und Misserfolg der Parteien bei Wahlen. Die komparative Studie gewinnt auf der Basis gängiger Methoden und Theorien der Politikwissenschaft neue Erkenntnisse über die Parteien, insbesondere die Nachfolgeparteien der ehemaligen Staatsparteien. Auf diese Weise werden länderspezifische und regionale Details herausgearbeitet und einer international vergleichenden Parteienforschung zugänglich gemacht. 

Keywords

Arbeit Methoden Nation Partei Parteien Parteienforschung Parteiensystem Parteiensysteme Politikwissenschaft Postsozialistisch Sozialdemokratische Parteien Sozialforschung Sozialwissenschaft Vertrauen Wahlen

Authors and affiliations

  • Dorothée de Nève
    • 1
  1. 1.HalleDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-11393-5
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-3481-6
  • Online ISBN 978-3-663-11393-5
  • About this book
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Automotive
Consumer Packaged Goods
Pharma