Advertisement

Skinheads, Neonazis, Mitläufer

Täterstudien und Prävention

  • Editors
  • Klaus Wahl

Part of the DJI-Reihe book series (DJI, volume 5)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-9
  2. Martina Gaßebner, Christian Peucker, Nikola Schmidt, Klaus Wahl
    Pages 29-80
  3. Klaus Wahl, Christiane Tramitz, Martina Gaßebner
    Pages 81-206
  4. Martina Gaßebner, Christian Peucker, Nikola Schmidt, Christiane Tramitz, Klaus Wahl
    Pages 259-279
  5. Klaus Wahl
    Pages 281-291

About this book

Introduction

Das Buch untersucht soziale und biografische Hintergründe von fremdenfeindlichen, antisemitischen und rechtsextremistischen Tätern. Dargestellt werden die Ergebnisse dreier aufeinander bezogener empirischer Studien über fremdenfeindliche, antisemitische und rechtsextremistische Tatverdächtige und Täter in Deutschland. Das Buch bietet einerseits einen umfassenden Überblick über die soziale Struktur dieser Täterkreise, andererseits vertiefte Einsichten in die Biografien, die Entwicklungspfade von Aggression, Fremdenfeindlichkeit und rechtsextremer Ideologie. Darüber hinaus gibt es Empfehlungen für die Praxis von Politik, Justiz, Polizei, Schule, Jugend- und Familienhilfe usw. 

Keywords

Extremismus Familie Fremdenfeindlichkeit Gewalt Ideologie Neonazis Politik Polizei Prävention Rechtsextremismus Sozialarbeit Struktur Strukturanalyse fremdenfeindlich

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-11372-0
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2003
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-3171-6
  • Online ISBN 978-3-663-11372-0
  • Buy this book on publisher's site