Advertisement

Seniorenpolitik aus der Akteursperspektive

Eine empirische Untersuchung von Abgeordneten und Verwaltungsangehörigen

  • Authors
  • Klaus Peter Wallraven
  • Carsten Gennerich

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Klaus Peter Wallraven, Carsten Gennerich
    Pages 9-17
  3. Klaus Peter Wallraven, Carsten Gennerich
    Pages 18-55
  4. Klaus Peter Wallraven, Carsten Gennerich
    Pages 56-70
  5. Klaus Peter Wallraven, Carsten Gennerich
    Pages 71-220
  6. Klaus Peter Wallraven, Carsten Gennerich
    Pages 221-267
  7. Klaus Peter Wallraven, Carsten Gennerich
    Pages 268-274
  8. Klaus Peter Wallraven, Carsten Gennerich
    Pages 275-275
  9. Klaus Peter Wallraven, Carsten Gennerich
    Pages 276-283
  10. Klaus Peter Wallraven, Carsten Gennerich
    Pages 284-291

About this book

Introduction

Die Studie beruht auf einer Befragung von Parlamentariern in Bund, Ländern und Gemeinden und auf Experteninterviews. Vor dem Hintergrund der jeweiligen Systemebene (Bund, Land, Kommune) und der Partei formulieren die Befragten ihre seniorenpolitischen Überzeugungen, definieren ihren persönlichen Anteil an der Gestaltung des Politikfeldes und nennen die wichtigsten Aufgabenbereiche.

Keywords

Alter Empirie Lebenslagen Parlament Pflege Politik Senioren Sozialpolitik Verwaltung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-11352-2
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-3439-7
  • Online ISBN 978-3-663-11352-2
  • Buy this book on publisher's site