Quality Added Value

Wertorientiertes Qualitätscontrolling im Firmenkundengeschäft der Banken

  • Authors
  • Mandy Krafczyk

Part of the Schriften zum europäischen Management book series (SEM)

About this book

Introduction

Qualitätsorientierung und Shareholder-Value-Steuerung werden für Banken separat intensiv diskutiert. Die Frage, inwiefern eine Integration dieser scheinbar konkurrierenden Ansätze möglich ist und wie diese Integration gestaltet werden kann, wurde in der wissenschaftlichen Diskussion bislang jedoch vernachlässigt.

Mandy Krafczyk leitet aus der Zusammenführung von Qualitätsorientierung und Shareholder-Value-orientierter Banksteuerung das wertorientierte Qualitätscontrolling ab. In diesem Rahmen entwickelt sie den Quality Added Value, ein Instrument zur wertorientierten Qualitätssteuerung, das am Beispiel des bankbetrieblichen Firmenkundengeschäfts konkretisiert wird.

Keywords

Banken Controlling Firmenkunde Firmenkundengeschäft Quality Added Value Qualitätscontrolling Qualitätsrendite Schriften zum europäischen Management Shareholder Value

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-11225-9
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7712-8
  • Online ISBN 978-3-663-11225-9
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods