Advertisement

Politik in Organisationen

Organisationstheoretische Ansätze und praxisbezogene Anwendungsbeispiele

  • Jörg Bogumil
  • Josef Schmid

Part of the Grundwissen Politik book series (GPOL, volume 31)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-19
  2. Jörg Bogumil, Josef Schmid
    Pages 21-32
  3. Jörg Bogumil, Josef Schmid
    Pages 33-102
  4. Jörg Bogumil, Josef Schmid
    Pages 103-191
  5. Jörg Bogumil, Josef Schmid
    Pages 193-202
  6. Back Matter
    Pages 203-215

About this book

Introduction

Der erste politikwissenschaftliche Lehrtext zur Mikropolitik. Wie funktionieren Organisationen wirklich? Untersucht werden interne Macht- und Entscheidungsprozesse am Beispiel von öffentlichen Verwaltungen, Parteien und Verbänden, kurzum: die Schattenseiten der Macht.

Mikropolitische Ansätze richten sich auf die Untersuchung von internen Organisationsprozessen. Sie untersuchen das Verhalten und Handeln von Organisationsmitgliedern sowie die Machtstrukturen und Entscheidungsprozesse innerhalb von Organisationen. Diese Erklärungsfaktoren für das Handeln in Organisationen werden in der Politikwissenschaft häufig unterschätzt. Das Buch behandelt theoretische Grundlagen und stellt empirische Analysen aus der öffentlichen Verwaltung, aus Parteien und Verbänden vor, veranschaulicht durch zahlreiche Zusammenfassungen und Schaubilder, methodische Hinweise und ein Glossar.

Keywords

Entscheidung Entscheidungsprozesse Macht Machtprozesse Mikropolitik Organisation Organisationen Partei Parteien Politik Politikwissenschaft Verwaltung öffentliche Verwaltung

Authors and affiliations

  • Jörg Bogumil
    • 1
  • Josef Schmid
    • 2
  1. 1.Fern Universität HagenDeutschland
  2. 2.Universität TübingenDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-11063-7
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2001
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-3001-6
  • Online ISBN 978-3-663-11063-7
  • Buy this book on publisher's site