Advertisement

Personale, gesundheitliche und Umweltressourcen im Alter

Expertisen zum Dritten Altenbericht der Bundesregierung — Band I

  • Editors
  • Deutsches Zentrum für Altersfragen

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-5
  2. Deutsches Zentrum für Altersfragen
    Pages 7-8
  3. Andreas Kruse, Elisabeth Steinhagen-Thiessen, Margret Baltes, Klaus Großjohann, Klaus-Dirk Henke, Adelheid Kuhlmey et al.
    Pages 9-10
  4. Ralf Schwarzer, Nina Koll
    Pages 11-93
  5. Ursula M. Staudinger, Werner Greve
    Pages 95-144
  6. Ulla Walter, Friedrich Wilhelm Schwartz
    Pages 145-251
  7. Heidrun Mollenkopf, Stefan Mix, Karin Gäng, Sunkyo Kwon
    Pages 253-440
  8. Back Matter
    Pages 441-444

About this book

Introduction

Individuelle Handlungsmöglichkeiten im Alter bestimmen sich im Wesentlichen aus den Ressourcen, die älteren Menschen zur Verfügung stehen. Die Beiträge dieses Bandes arbeiten die aktuelle wissenschaftliche Diskussion zu psychischen, gesundheitlichen und technischen Ressourcen und Voraussetzungen für ein erfolgreiches
Altern auf. Aus psychologischer Perspektive werden in zwei Beiträgen Fragen zur Verarbeitung von besonderen Anforderungen in der Lebensphase Alter behandelt. Welche Rolle spielen die im Lebensverlauf erworbenen Kompetenzen, Anpassungsmuster und die Resilienz (im Sinne psychischer Widerstandsfähigkeit) im
Alterungsprozess?
Ein gesundheitswissenschaftlicher Beitrag präsentiert neue epidemiologische Ergebnisse zum Gesundheitszustand älterer Menschen und zeigt Präventionspotenziale auf.
Technik gewinnt als Instrument zur Bewältigung von funktionalen Einschränkungen älterer Menschen zunehmend an Aufmerksamkeit in der wissenschaftlichen Diskussion. Der Beitrag "Alter und Technik" beleuchtet die Forschungslandschaft zu diesem Thema und die Möglichkeiten und Grenzen, die neue Entwicklungen der Alltags-, Pflege- und Rehabilitationstechnik für die Unterstützung des Lebens im Alter bieten.

Keywords

Alter Arbeit Bestandsaufnahme Bundestag Familie Forschungslandschaft Gesellschaft Gesundheitswissenschaft Jugend Lebenssituation Lebensverlauf Nation Pflege Senioren Umwelt

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-11019-4
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2001
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-2981-2
  • Online ISBN 978-3-663-11019-4
  • Buy this book on publisher's site