Öko

Ein Unternehmensplanspiel

  • Heinz Lothar Grob

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-x
  2. Konzeptionelles

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Heinz Lothar Grob
      Pages 3-4
    3. Heinz Lothar Grob
      Pages 5-5
    4. Heinz Lothar Grob
      Pages 6-13
  3. Der Spielverlauf

    1. Front Matter
      Pages 15-15
    2. Heinz Lothar Grob
      Pages 17-21
    3. Heinz Lothar Grob
      Pages 22-22
    4. Heinz Lothar Grob
      Pages 23-27
    5. Heinz Lothar Grob
      Pages 28-32
    6. Heinz Lothar Grob
      Pages 33-121
    7. Heinz Lothar Grob
      Pages 122-125
    8. Heinz Lothar Grob
      Pages 126-127
  4. Back Matter
    Pages 129-182

About this book

Introduction

Im Mittelpunkt des Planspiels Öko steht eine Unternehmung, die eine Fülle von Entscheidungen mit ökonomischen und öko­ logischen Konsequenzen zu treffen hat. Mit dem Unterneh­ mensplanspiel werden Konflikt- und Harmoniebeziehungen zwischen Ökonomie und Ökologie transparent gemacht. Eine Besonderheit von Öko ist in seiner Ereignisorientierung zu sehen. Die einzelnen Perioden des Planspiels unterscheiden sich hierbei nicht nur durch geänderte Parameter, sondern ins­ besondere durch Ereignisse mit Überraschungseffekten. Dem Planspielablauf liegt also eine gewisse Dramaturgie zugrunde. Die Planspielmethode, die mit dem Konzept einer Scheinfirma verknüpft wurde, bietet die Möglichkeit, betriebswirtschaftli­ ehe Fragestellungen unter ökologischen Rahmenbedingungen "spielerisch" kennenzulemen. Daß damit auch viel Spaß ver­ bunden ist, sei an dieser Stelle nur angedeutet. Das Begleitbuch zu Öko besteht aus zwei Teilen. Der erste Teil informiert über die didaktische Konzeption von Öko und gibt dem Moderator einige Hintergrundinformationen zum Plan­ spiel. Außerdem werden organisatorische Fragen geklärt. Der zweite Teil enthält Informationen zur Steuerung des Spielver­ laufs, Spielregeln, Vortragsvorlagen und praktische Hinweise für den Moderator. Darüber hinaus werden die wichtigsten Ein­ und Ausgaben des Programms mit begleitenden Kommentaren und Tips dokumentiert. Dieser Teil gibt dem Moderator die Möglichkeit, dem Spielverlauf immer "eine Nase voraus" zu sein. Bei ersten Praxiseinsätzen dürfte sich dieses Verfahren des vorauseilenden Blätterns bewähren. Später läuft Öko wie von selbst. Der Anhang enthält Unterlagen zur Erzeugung von Kopien für die Spieler.

Keywords

Abrechnung Ausgaben Betriebswirtschaft Effekten Empfehlung Gestellung Information Konflikt Konzeption Moderator Präsentation Steuerung Wirtschaft Ökonom Ökonomie

Authors and affiliations

  • Heinz Lothar Grob
    • 1
  1. 1.Westfälischen Wilhelms-Universität MünsterMünsterDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-10934-1
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1993
  • Publisher Name Gabler Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-663-10935-8
  • Online ISBN 978-3-663-10934-1
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods