Nanophysik und Nanotechnologie

  • Horst-Günter Rubahn

Part of the Teubner Studienbücher Angewandte Physik book series (ANPH)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-7
  2. Horst-Günter Rubahn
    Pages 8-13
  3. Horst-Günter Rubahn
    Pages 14-22
  4. Horst-Günter Rubahn
    Pages 23-51
  5. Horst-Günter Rubahn
    Pages 52-118
  6. Horst-Günter Rubahn
    Pages 119-132
  7. Horst-Günter Rubahn
    Pages 133-211
  8. Back Matter
    Pages 212-247

About this book

Introduction

Physik und Technologie auf der Ebene nanoskalierter Systeme haben mit Beginn des neuen Jahrtausends zentrale Bedeutung sowohl für zukunftsorientierte Technologien als auch für die Grundlagenforschung in den exakten naturwissenschaften erlangt. Auf einer Größenskala, die im Bereich abzählbar vieler Atome liegt, verschwimmen die Grenzen zwischen Physik, Chemie und Biologie. So können aus Chemie und Biologie wohlbekannte Phänomene wie die Selbstorganisiation kleiner Strukturen helfen, neue physikalische Ideen umzusetzen. Im Gegenzug ermöglichen es neue physikalische Methoden, grundlegende biologische Phänomene verstehen zu lernen.

Keywords

Angewandte Physik Elektronik Nanophysik Nanotechnologie Optik Selbstorganisation mesoskopische Physik mikroskopische Physik nanoskalierte Systeme

Authors and affiliations

  • Horst-Günter Rubahn
    • 1
  1. 1.Physikalischen InstitutUniversity of Southern DenmarkDenmark

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-10872-6
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-519-00331-1
  • Online ISBN 978-3-663-10872-6
  • About this book
Industry Sectors
Electronics
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods