Advertisement

Medienentwicklung und gesellschaftlicher Wandel

Beiträge zu einer theoretischen und empirischen Herausforderung

  • Editors
  • Markus Behmer
  • Friedrich Krotz
  • Rudolf Stöber
  • Carsten Winter

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Einleitung

    1. Markus Behmer, Friedrich Krotz, Rudolf Stöber, Carsten Winter
      Pages 7-12
  3. Einführende Annäherungen: Medienwandel und Gesellschaftswandel als Forschungsproblem

  4. Theoretische Konzepte des Gesellschaftswandels — Überlegungen und Modellbildungen zum Medienwandel

  5. Theorie und Empirie des gesellschaftlich-medialen Wandels

    1. Front Matter
      Pages 151-151
    2. Barbara Thomaß, Michaela Tzankoff
      Pages 183-195
  6. Medien- und Gesellschaftswandel — ein heuristisches Problem

    1. Front Matter
      Pages 227-227
    2. Heike Fortmann-Petersen, Manfred Pankratz
      Pages 229-235
    3. Rudolf Stöber
      Pages 237-251
    4. Johannes Raabe, Markus Behmer
      Pages 253-272
  7. Back Matter
    Pages 273-280

About this book

Introduction

Die Rolle von Medien im Kontext des gesellschaftlichen Wandels rückt in das Zentrum von immer mehr Disziplinen und wissenschaftlichen Diskursen. Gesellschaftswandel kann - egal ob er Politik, Wirtschaft oder Kultur betrifft - ohne die Berücksichtigung von Medien und ihrer Rolle in der Geschichte kaum mehr angemessen verstanden werden. In dieser Situation, in der die unzureichende Berücksichtigung der Medien in den klassischen kultur- und sozialwissenschaftlichen Disziplinen offen zu Tage tritt, leisten die Autorinnen und Autoren des Bandes eine medien- und kommunikationswissenschaftliche Fundierung. Die Publikation gibt einen Überblick über Voraussetzungen der Erforschung der Rolle der Medien im Kontext von Kultur- und Gesellschaftsgeschichte sowie über wichtige Fragen, Forschungen und Problemstellungen zur Thematik.

Keywords

Framing Freizeit Generation Gesellschaft Kommunikation Kultur Massenmedien Massenpresse Medien Medienentwicklung Mediennutzung Medienwissenschaft Presse Öffentlichkeit öffentliche Kommunikation

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-10773-6
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2003
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-531-13746-9
  • Online ISBN 978-3-663-10773-6
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods