Machbarkeitsphantasien

  • Alfred Schäfer
  • Michael Wimmer

Part of the Grenzüberschreitungen book series (GRENZ, volume 4)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Michael Wimmer, Alfred Schäfer
    Pages 9-32
  3. Bernhard Irrgang
    Pages 67-87
  4. Hartmut Meyer-Wolters
    Pages 117-151
  5. Alfred Schäfer
    Pages 169-183
  6. Back Matter
    Pages 204-205

About this book

Introduction

Ausgehend von Diskussionen um Humangenetik und Biotechnologien untersucht das Buch eine mit Hoffnungen und Ängsten besetzte Grundphantasie der Neuzeit: die Vorstellung, dass alles machbar sei.  

Keywords

Biopolitik Biotechnologie Ethik Gentechnik Humangenetik Identität Medizin Phantasie Utopie Zukunft

Editors and affiliations

  • Alfred Schäfer
    • 1
  • Michael Wimmer
    • 2
  1. 1.Institut für PädagogikMartin-Luther-Universität Halle-WittenbergDeutschland
  2. 2.Universität HamburgDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-10690-6
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2003
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-3628-5
  • Online ISBN 978-3-663-10690-6
  • About this book
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Automotive
Consumer Packaged Goods
Pharma