„Liebe allein genügt nicht“

Historische und systematische Dimensionen der Sozialpädagogik

  • Authors
  • Richard Münchmeier
  • Editors
  • Sabine Hering
  • Ulrike Urban

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-10
  2. Biographie und Selbstbild: Richard Münchmeier im Gespräch mit Sabine Hering

  3. Zum Selbstverständnis der Sozialpädagogik in ihrer Theorie, Forschung und Lehre

  4. Sozialpädagogik und ihre Nachbardisziplinen

  5. Sozialpädagogik und Sozialpolitik

  6. Jugend und Jugendforschung

    1. Front Matter
      Pages 239-239

About this book

Introduction

"Vielleicht ist aus der Geschichte die Lehre zu ziehen, dass den immer wieder geäußerten Forderungen nach einer eindeutigen Bestimmung des professionellen und disziplinären Zuschnitts der Sozialen Arbeit mit einiger Skepsis begegnet werden muss. Historisch jedenfalls schienen die vielen Widersprüchlichkeiten nicht nur zu den Entstehungsbedingungen der Sozialen Arbeit, sondern vielleicht auch zu ihrem Wesen zu gehören." (Richard Münchmeier)

Keywords

Arbeit Festschrift Gespräch Jugendforschung Jugendhilfe Liebe Münchmeier Sozialpolitik Sozialpädagogik Sozialstaat Zukunft Zukunft des Sozialstaats soziale Arbeit

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-10670-8
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-4147-0
  • Online ISBN 978-3-663-10670-8
  • About this book
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Automotive
Consumer Packaged Goods
Pharma