Krankenkassen — Zwang oder Segen?

Organisationsgeschichte des deutschen Krankenkassenwesens im „langen“ 19. Jahrhundert

  • Thomas Tauchnitz

Part of the Forschung book series (FPOLIT, volume 41)

Table of contents

About this book

Introduction

Dieses Buch befaßt sich mit der herrschaftstheoretisch orientierten Organisationsgeschichte des modernen Krankenkassenwesens, die die Organisation "Krankenkasse" als historisch-spezifisches Phänomen begreift, das auf das engste mit der Entstehung der modernen, kapitalistischen Gesellschaftsform verbunden ist.

Keywords

Herrschaft Kapital Moderne Organisation Ökonomie

Authors and affiliations

  • Thomas Tauchnitz
    • 1
  1. 1.WuppertalDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-10556-5
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1999
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-2537-1
  • Online ISBN 978-3-663-10556-5
  • About this book
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Automotive
Consumer Packaged Goods
Pharma