Advertisement

Hochschulreform in Europa — konkret

Österreichs Universitäten auf dem Weg vom Gesetz zur Realität

  • Editors
  • Stefan Titscher
  • Sigurd Höllinger

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-7
  2. Einleitung

    1. Stefan Titscher, Sigurd Höllinger
      Pages 9-20
  3. Funktion und Aufgabe der Universität

  4. Reformziele

  5. Ländervergleich

  6. Steuerung durch Anreize

    1. Front Matter
      Pages 169-169
    2. Barbara Brenzikofer, Bruno Staffelbach
      Pages 183-208
    3. Andrea Schenker-Wicki
      Pages 209-226
  7. Steuerung durch Struktur

  8. Kunstuniversitäten

  9. Back Matter
    Pages 355-367

About this book

Introduction

Ist das Potenzial des Internet noch nicht ausgeschöpft, weil es noch keine Anknüpfungspunkte in der realen Politik und den realen Institutionen der Demokratie gibt? Oder sind die ersten Hoffnungen bereits durch eine ernüchternde Desillusionierung der reinen Technikanwendung vertrieben? Diese Fragen werden im Buch diskutiert.

Keywords

Europa Hochschulbildung Hochschule Lehren Ländervergleich Sachsen Steuerung Universität Universitätsgesetz

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-10314-1
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2003
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-3918-7
  • Online ISBN 978-3-663-10314-1
  • Buy this book on publisher's site