Advertisement

Geschlechterverhältnisse in Krieg und Frieden

Perspektiven der feministischen Analyse internationaler Beziehungen

  • Editors
  • Cilja Harders
  • Bettina Roß

Part of the Politik und Geschlecht book series (POLUG, volume 6)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-7
  2. Geschlechterverhältnisse in Krieg und Frieden — eine Einführung

  3. Konzeptionen von Krieg, Frieden und Geschlechterverhältnissen

  4. Frauen und Männer als AkteurInnen im Krieg

  5. Nach dem Krieg ist vor dem Krieg: Geschlechterverhältnisse in Nachkriegs- und Vorkriegssituationen

  6. Back Matter
    Pages 237-242

About this book

Introduction

Die Einbeziehung von Frauen in Armeen, die Geschlechterregime in Krieg und Frieden sowie Perspektiven der Krisenbewältigung unter Einbezug der Geschlechterperspektive stehen im Zentrum des Buches.

Keywords

Beziehung Bürgerkrieg Frieden Friedensarbeit Friedenstruppen Gender Geschlecht Geschlechterkonstruktion Geschlechterverhältnis Gewalt Konflikt Konflikte Krieg Kriege Nation

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-10161-1
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-3190-7
  • Online ISBN 978-3-663-10161-1
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods