Gender and Politics

„Geschlecht“ in der feministischen Politikwissenschaft

  • Christine Bauhardt
  • Angelika von Wahl

Part of the Politik und Geschlecht book series (POLUG, volume 1)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-12
  2. Feministische Theorie: Rekonstruktionen

  3. Feministische Politik: Revisionen

  4. Empirisch-methodologische Beispiele: De-/Konstruktionen

  5. Back Matter
    Pages 214-216

About this book

Introduction

Die Einsicht, nicht nur das soziale Geschlecht, gender, sei eine soziale Konstruktion, sondern auch das biologische Geschlecht, sex, unterliege weitreichenden kulturellen Voraussetzungen, fordert feministische Politikwissenschaftlerinnen heraus, über die Theorie und Praxis feministischer Politik neu nachzudenken. Zentrales Erkenntnisinteresse ist die Frage nach feministisch-politischem Handeln in vergeschlechtlichten gesellschaftlichen Kontexten: 1. Wer ist das Subjekt feministischer Politik, wenn sich die Kategorie "Frau" als eine Konstruktion erweist? 2. Welche erkenntnistheoretischen Weiterungen erlaubt der dekonstruktive Blick auf die Selbstverständlichkeit des weiblichen Subjekts? 3. Wo und wie wird im politischen Handeln von AkteurInnen und Institutionen "die Frau" (re-)konstruiert? Der Band vereint sowohl handlungstheoretisch als auch strukturtheoretisch argumentierende Ansätze und versteht sich als Beitrag zu einer reflektierten Neubestimmung feministisch-politologischer Theorie und Praxis. Er bietet Anknüpfungspunkte an bereits vorliegende feministische Analysen und Konzepte und weist neue Wege für eine zukunftsgerichtete Auseinandersetzung mit der Kategorie "Geschlecht" in der feministischen Politikwissenschaft.

Keywords

Devianz Feminismus Gender Geschlecht Institution Kultur Moderne Naturverhältnis Politik Politikwissenschaft Sex Sozialstaat Struktur Zukunft soziale Konstruktion

Editors and affiliations

  • Christine Bauhardt
    • 1
  • Angelika von Wahl
    • 2
  1. 1.DortmundDeutschland
  2. 2.Chapel HillUSA

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-10133-8
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1999
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-2240-0
  • Online ISBN 978-3-663-10133-8
  • About this book
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Automotive
Consumer Packaged Goods
Pharma