Frauenarbeit im Spannungsfeld zwischen Beruf und Familie

Arbeits- und Lebenssituation von Lehrerinnen und Lehrern in Südkorea

  • Authors
  • Mi-Kyong Kim

Part of the Forschung Soziologie book series (FS, volume 118)

About this book

Introduction

Dieses Buch untersucht die Doppelbelastung erwerbstätiger Frauen und die damit zusammenhängende Frauendiskriminierung auf dem Arbeitsmarkt in Südkorea anhand der geschlechtsspezifischen Arbeitsteilung von Lehrerinnen in Beruf und Familie.
Die Autorin weist dabei den engen Zusammenhang zwischen Neokonfuzianismus bzw. Patriarchalismus und dem Kapitalismus südkoreanischer Prägung nach.

Keywords

Arbeitsmarkt Beruf und Familie Diskriminierung Lebenssituation

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-10100-0
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-3098-6
  • Online ISBN 978-3-663-10100-0
  • About this book