Frankreich-Jahrbuch 2001

Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Geschichte, Kultur. Themenschwerpunkt: Recht in Politik und Gesellschaft Frankreichs

  • Editors
  • Lothar Albertin
  • Wolfgang Asholt
  • Hans Manfred Bock
  • Marieluise Christadler
  • Adolf Kimmel
  • Ingo Kolboom
  • Robert Picht
  • Henrik Uterwedde
  • Joachim Schild

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-7
  2. Frankreich im Vorwahlkampf

    1. Joachim Schild
      Pages 9-29
  3. Themenschwerpunkt: Recht in Politik und Gesellschaft Frankreichs

  4. Beiträge

  5. Rezension

  6. Back Matter
    Pages 251-302

About this book

Introduction

Internationale Entwicklung und wachsende wirtschaftliche Verflechtungen erfordern eine enge deutsch-französische Zusammenarbeit. Die Kenntnisse des Partnerlandes und der Austausch der Ideen halten aber nicht mit dem Austausch der Waren Schritt. Wichtige Erkenntnisse und Anregungen bleiben ungenutzt.
Das "Frankreich Jahrbuch" versucht, mehr Klarheit zu schaffen. Es wendet sich an alle Frankreichinteressenten in Politik, Wirtschaft, Hochschulen, Schulen und in den Medien. Über die meist lückenhafte Tagesinformation hinaus zeigt es Zusammenhänge und historische Entwicklungen, die die Vorgänge in unserem wichtigsten Partnerland verständlich machen.
Frankreich verstehen ist eine interdisziplinäre Aufgabe, zu der Politik- und Wirtschaftswissenschaften ebenso beizutragen haben wie Literatur, Kunst und Philosophie. Das "Frankreich Jahrbuch" ist deshalb zugleich ein Jahrbuch der deutschen Frankreichforschung, Die sich zu einem Arbeitskreis beim Deutsch - Französischen Institut Ludwigsburg zusammengeschlossen hat.
Mit seinem thematischen Schwerpunkt, der durch mehrere Beiträge aus unterschiedlicher Sicht beleuchtet wird, mit Einzelaufsätzen zu aktuellen Themen oder neuen Forschungsansätzen, mit Buchbesprechungen, Chronik und Dokumentation versammelt das Jahrbuch den jeweils neuesten Stand deutscher Frankreichkenntnis. Mit seinen jährlichen Folgen baut es sich zu einem umfassenden Nachschlagwerk auf

Keywords

Demokratie Exekutive Menschenrechte Politik Polizei Sozialwissenschaft Wahlkampf Wirtschaft Wirtschaftswissenschaft

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-10091-1
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2001
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-3240-9
  • Online ISBN 978-3-663-10091-1
  • About this book