Fernseh-Programme in Deutschland

Konzeptionen · Diskussionen · Kritik (1935–1993). Ein Reader

  • Editors
  • Joan Kristin Bleicher

Table of contents

About this book

Introduction

Reader, die auf Quellen zurückgreifen, wie dieser vorliegende Band, stehen immer vor der gleichen Grundproblematik. Die Fülle des Materials machte eine strikte Auswahl erforderlich, die letzten Endes immer aus der Perspektive der Gegenwart vergangene Entwicklungen beurteilen und auf subjektiven Einschätzungen beruhen. Ich habe versucht, zentrale Aussagen aus öffentlich geäußerten, einflußreichen Programmkonzeptionen und einige Auszüge aus Diskussionen um 1 wichtige Programmentwicklungen zu dokumentieren. Die jeweiligen Zwischen­ überschriften und die Einleitung informieren über den jeweiligen Zusammenhang. Eine diesen Band ergänzende Sammlung von zum Teil bislang nicht zugänglichen senderinternen Programmkonzepten ist bei Edgar Lersch (SDR) in Vorbereitung. Die Gliederung erfolgt zum einen nach Jahrzehnten als grober zeitlicher Struktu­ rierung und nach thematischen Zusammenhängen von Konzeption und Diskussion. Dabei wird in unterschiedlichen thematischen Zusammenhängen aus einzelnen Beiträgen auch mehrfach zitiert. Bei einigen Texten wird kein Autor genannt, da er nicht zu ermitteln war. Fehlende Angaben zu Seitenzahlen konnten ebenfalls nicht ermittelt werden. Der thematische Bezug der einzelnen Beiträge wird in der Einleitung erläutert. Im Rahmen der Diskussion um das Fernsehprogramm wurden die hervorra­ genden Kritiken von Manfred Delling, der seit I 964 die Fernsehentwicklung mit detailgerrauen Analysen kritisch begleitete, nicht aufgenommen. Seine wichtigsten Texte liegen seit kurzem in dem von Helmut Kreuzer herausgegebenen Sammelband "Engagement für ein neues Medium. Ausgewählte Fernsehkritiken von 1964 bis 1993" des Lang-Verlages vor. Auch Dieter Stoltes Ausführungen zur aktuellen Fernsehentwicklung sind in einem eigenen Sammelband "Fernsehen am Wendepunkt. Meinungsforum oder Supermarkt." München 1992 enthalten.

Keywords

Auswahl Bundesrepublik Deutschland Deutschland Fernsehen Fernsehprogramm Gesellschaft Konzept Kritik Markt Medium Probleme Prognose Publizistik Verständnis Veränderung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-10060-7
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 1996
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-531-12905-1
  • Online ISBN 978-3-663-10060-7
  • About this book
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Automotive
Consumer Packaged Goods
Pharma