Advertisement

FEM

Grundlagen und Anwendungen der Finite-Element-Methode

  • Authors
  • Bernd Klein

Part of the Studium Technik book series (ST)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Bernd Klein
    Pages 1-10
  3. Bernd Klein
    Pages 11-12
  4. Bernd Klein
    Pages 31-37
  5. Bernd Klein
    Pages 38-85
  6. Bernd Klein
    Pages 86-89
  7. Bernd Klein
    Pages 179-199
  8. Bernd Klein
    Pages 200-241
  9. Bernd Klein
    Pages 274-289
  10. Bernd Klein
    Pages 290-298
  11. Back Matter
    Pages 299-382

About this book

Introduction

Die CAE-Technik als integratives Verfahren zum Konstruieren (CAD), Berechnen (FEM) und Optimieren (CAO) verändert derzeit die Arbeitsweise der Ingenieure. Viele als unlösbar erscheinende Probleme der Technischen Mechanik können heute mit vertretbarem Aufwand rechnerunterstützt gelöst werden. Als universelles und genaues Verfahren hat sich hier die Finite-Elemente-Methode durchgesetzt, die erfolgreich in der Elastostatik, Elastodynamik, Thermodynamik und Strömungslehre anwendbar ist. Mit dem Trend zum CADFEM benötigen zukünftig auch Konstrukteure FEM-Grundlagenwissen.

Keywords

Amis Eichung FEM Finite Element Methode Finite-Elemente-Methode Kontakt Optimierung Steifigkeit Wärme Wärmeleitprobleme Wärmeleitung Wärmeübertragung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-10052-2
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2003
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-528-45125-7
  • Online ISBN 978-3-663-10052-2
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering