Advertisement

Einführung in die Netzwerkanalyse

Grundlagen, Methoden, Forschungsbeispiele

  • Dorothea Jansen

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-10
  2. Dorothea Jansen
    Pages 37-49
  3. Dorothea Jansen
    Pages 51-67
  4. Dorothea Jansen
    Pages 69-90
  5. Dorothea Jansen
    Pages 91-126
  6. Dorothea Jansen
    Pages 127-162
  7. Dorothea Jansen
    Pages 163-192
  8. Dorothea Jansen
    Pages 193-236
  9. Dorothea Jansen
    Pages 237-274
  10. Dorothea Jansen
    Pages 275-281
  11. Back Matter
    Pages 283-312

About this book

Introduction

Das in zweiter Auflage erscheinende Lehrbuch vermittelt dem Leser die Grundlagen und Methoden der Netzwerkanalyse. Die statistischen Instrumente zur Erhebung und Analyse von Netzwerkdaten werden vorgestellt und in den Bereichen der Policy- und Eliteforschung, der Organisationsforschung und der Forschung sozialer Ungleichheit demonstriert. Neben der Darstellung des statistischen Instrumentariums wird die Netzwerkanalyse als Theorieperspektive vorgestellt, mit der sich Aussagen über die Handlungsmöglichkeit von Akteuren mit Theorien über Institutionen, Strukturen und Systeme verbinden lassen.

Keywords

Kapital Macht Prestige Soziales Kapital Sozialforschung Sozialstruktur Soziologische Theorie Struktur

Authors and affiliations

  • Dorothea Jansen
    • 1
  1. 1.SpeyerDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-09875-1
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2003
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-3149-5
  • Online ISBN 978-3-663-09875-1
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods