Advertisement

Die Polizei des Bundes in der rechtsstaatlichen pluralistischen Demokratie

  • Editors
  • Martin H. W. Möllers
  • Robert Chr. van Ooyen
  • Hans-Thomas Spohrer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Einleitung: Die Polizei des Bundes in der rechtsstaatlichen pluralistischen Demokratie

    1. Robert Chr. van Ooyen, Martin H. W. Möllers
      Pages 7-10
  3. 25 Jahre Fachhochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung

  4. Hochschule und Polizeiausbildung

    1. Front Matter
      Pages 17-17
    2. Burkhardt Krems
      Pages 19-27
    3. Martin H. W. Möllers
      Pages 29-33
    4. Martin H. W. Möllers
      Pages 35-56
  5. Rechtsstaatliche Bezüge der Polizeiarbeit

  6. Internationalisierung von BGS-Aufgaben

  7. BGS und Neue Steuerungsmodelle

  8. Back Matter
    Pages 299-303

About this book

Introduction

Das Buch untersucht in einer Gesamtdarstellung die wesentlichen Aufgaben- und Organisationsbereiche des Bundesgrenzschutzes anhand aktueller politik-, rechts- und polizeiwissenschaftlicher Fragestellungen. Auch wenn sich die Arbeiten über den Bereich der Inneren Sicherheit in den letzten Jahren mehren - in der Polizeiforschung gilt der BGS immer noch als der "blinde Fleck"; bestenfalls wurde er in der bisherigen Literatur als Annex etwa in Arbeiten über die Landespolizeien wahrgenommen. Dabei ist diese seit über 50 Jahren bestehende, sich zur "Polizei des Bundes" wandelnde Organisation mit ihren rund 40.000 MitarbeiterInnen wirklich keine Randerscheinung. In den letzten Jahren hat sich zudem ihr Aufgabenfeld erheblich erweitert und wirkt inzwischen - etwa im Rahmen der UN - maßgeblich auch in den internationalen Bereich hinein.

Keywords

Demokratie Einsatz Ermittlung Ermittlungsverfahren Führung Gewalt Polizei Polizeiarbeit Polizeiausbildung Polizeiforschung Polizeiwissenschaft Sozialwissenschaft Steuerung Strafverfolgung neue Steuerungsmodelle

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-09758-7
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2003
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-3983-5
  • Online ISBN 978-3-663-09758-7
  • Buy this book on publisher's site