Die Politik zur deutschen Einheit

Probleme — Strategien — Kontroversen

  • Ulrike Liebert
  • Wolfgang Merkel

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Einleitung

    1. Ulrike Liebert, Wolfgang Merkel
      Pages 7-16
  3. Vom Zusammenbruch des SED-Regimes zur nationalstaatlichen Einigung

  4. Die Integration der Politikfelder: Zum Wandel der partiellen Regimes

  5. Die europäische Dimension

About this book

Keywords

Arbeitsmarktpolitik Deutschland Föderalismus Gewerkschaft Kultur Massenmedien Moral Nation Nationalismus Parteien Politik Struktur Umwelt Umweltpolitik Vernunft

Editors and affiliations

  • Ulrike Liebert
    • 1
  • Wolfgang Merkel
    • 1
  1. 1.Institut für politische WissenschaftUniversität HeidelbergDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-09755-6
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1991
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-0884-8
  • Online ISBN 978-3-663-09755-6
  • About this book
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Automotive
Consumer Packaged Goods
Pharma