Die Delphi-Technik in den Sozialwissenschaften

Methodische Forschungen und innovative Anwendungen

  • Michael Häder
  • Sabine Häder

Part of the ZUMA-Publikationen book series (ZUMA)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-9
  2. Michael Häder, Sabine Häder
    Pages 11-31
  3. Hariolf Grupp, Knut Blind, Kerstin Cuhls
    Pages 43-65
  4. Mohammed S. Jeenah
    Pages 109-114
  5. Back Matter
    Pages 235-236

About this book

Introduction

Im vorliegenden Sammelband stellt ein internationaler Autorenkreis methodische Innovationen und aktuelle Anwendungsbeispiele der Delphi-Technik vor. Es werden verschiedene Designs von Delphi-Studien diskutiert und Anregungen für qualitative und quantitative Analysen von Daten aus Delphi-Erhebungen gegeben. Der Focus auf die Methodik von Delphi dürfte sowohl für Einsteiger als auch fortgeschrittene Delphi-Nutzer hilfreich sein, zumal sehr unterschiedliche inhaltliche Bereiche wie z.B. Bildung, Stadtforschung, Technikfolgenabschätzung und Psychiatrie Gegenstand der dargestellten Studien sind.

Keywords

Beziehung Bildung Delphi-Methode Delphi-Studie Design Empirie Innovation Internet Methoden Nation Sozialwissenschaft Sozialwissenschaften Stadtforschung Technikfolgenabschätzung sozialwissenschaftlich

Editors and affiliations

  • Michael Häder
    • 1
  • Sabine Häder
    • 1
  1. 1.Methoden und Analysen (ZUMA)Zentrum für UmfragenMannheimDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-09682-5
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-531-13523-6
  • Online ISBN 978-3-663-09682-5
  • About this book
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Automotive
Consumer Packaged Goods
Pharma