Der neue Rechtspopulismus

  • Authors
  • Frank Decker

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-10
  2. Frank Decker
    Pages 11-19
  3. Back Matter
    Pages 280-316

About this book

Introduction

Das Buch berücksichtigt die seit 1999 eingetretenen Entwicklungen, die in mehreren Ländern (Österreich, Italien, Niederlande) zur Regierungsbeteiligung oder -übernahme rechtspopulistischer Parteien geführt haben. In einem weiteren Kapitel wird der Frage nachgegangen, wie der Populismus aus demokratischer sicht bewertet werden muss, ob er eine nützliche Korrektivfunktion erfüllt oder eine Gefahr darstellt.

Keywords

Beteiligung Demokratie Extremismus Fremdenfeindlichkeit Ideologie Partei Parteien Parteiensystem Politik Rechte Rechtsextremismus Rechtspopulismus Transformation Wahlergebnis Öffentlichkeit

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-09621-4
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-3936-1
  • Online ISBN 978-3-663-09621-4
  • About this book
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Automotive
Consumer Packaged Goods
Pharma