Der Bevölkerungsdiskurs

Demographisches Wissen und politische Macht

  • Authors
  • Diana Hummel

Part of the Forschung Politikwissenschaft book series (FPOLIT, volume 108)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-10
  2. Diana Hummel
    Pages 11-15
  3. Diana Hummel
    Pages 41-67
  4. Diana Hummel
    Pages 69-96
  5. Diana Hummel
    Pages 97-144
  6. Back Matter
    Pages 327-357

About this book

Introduction

In diesem Buch wird die Ordnung und Funktion des Diskurses über die globale Bevölkerungsentwicklung aus der Perspektive feministischer Wissenschaftskritik beleuchtet.
Im Zentrum steht die Auseinandersetzung mit der Verschränkung von Macht und Wissen, dem Verhältnis von Bevölkerungswissenschaft und Bevölkerungspolitik

Keywords

Arbeit Bevölkerung Bevölkerungsentwicklung Bevölkerungspolitik Bevölkerungswissenschaft Demografie Generation Macht Politik Wissen Wissenschaftskritik

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-09594-1
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-2963-8
  • Online ISBN 978-3-663-09594-1
  • About this book
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Automotive
Consumer Packaged Goods
Pharma