Advertisement

Dekonstruktive Pädagogik

Erziehungswissenschaftliche Debatten unter poststrukturalistischen Perspektiven

  • Editors
  • Bettina Fritzsche
  • Jutta Hartmann
  • Andrea Schmidt
  • Anja Tervooren

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-7
  2. Erziehungswissenschaftliche Debatten unter poststrukturalistischen Perspektiven — eine Einleitung

    1. Bettina Fritzsche, Jutta Hartmann, Andrea Schmidt, Anja Tervooren
      Pages 9-17
  3. Erziehungswissenschaft und Poststrukturalismus — ein spannungsreiches Verhältnis

  4. Differente Subjektivität — Fragen nach pädagogischer Handlungsfähigkeit

    1. Front Matter
      Pages 103-103
    2. Susanne Maurer
      Pages 105-118
    3. Susanne Luhmann
      Pages 119-136
    4. Helga Bilden
      Pages 137-147
    5. Tamara Musfeld
      Pages 149-159
    6. Christiane Fäcke
      Pages 161-171
    7. Angelika Paseka
      Pages 187-199
  5. Pädagogische Handlungsfelder — Perspektiven auf dekonstruktive Praxen

    1. Front Matter
      Pages 217-217
    2. Birgit Althans
      Pages 219-236
    3. Corinna Voigt-Kehlenbeck
      Pages 237-254
    4. Susanne Szemerédy
      Pages 255-268
    5. Andrea Schmidt
      Pages 269-280
    6. Olaf Stuve
      Pages 281-294
  6. Back Matter
    Pages 311-314

About this book

Introduction

Der Band stellt methodische und praktische Konsequenzen der Auseinandersetzung mit Poststrukturalismus für die Erziehungswissenschaft dar und spannt den Bogen von grundlegenden erziehungswissenschaftlichen Fragestellungen zu Praxiskonzepten.
Neben einer kritischen Diskussion wichtiger Begriffe der Pädagogik wie "Subjekt", "Differenz" und "Bildung" aus poststrukturalistischer Perspektive werden Anregungen für eine große Bandbreite von Praxisfeldern geliefert.
Diese umfasst die Bereiche von Jugendhilfe, außerschulischer Jugendarbeit, Sozialpädagogik, Schul- und Hochschuldidaktik, Interkultureller Pädagogik, Integrationspädagogik sowie Weiterbildung von Erwachsenen.

Keywords

Agogik Bildung Didaktik Erziehung Erziehungswissenschaft Identität Integration Interkulturalität Jugendhilfe Kultur Macht Sozialarbeit Sozialforschung Sozialpädagogik Struktur

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-09575-0
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2001
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-3038-2
  • Online ISBN 978-3-663-09575-0
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods