Advertisement

Das Fenster zum Raum

Traktat über die Erforschung sozialräumlicher Transformation

  • Authors
  • Karl-Dieter Keim

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-10
  2. Einleitung

    1. Karl-Dieter Keim
      Pages 11-16
  3. Charakteristika des Fensters zum Raum

  4. Blickfänge aktueller Themen sozialräumlicher Transformation

  5. Ausgewählte Aspekte der Governance-Konzepte

  6. Vierter Abschnitt

    1. Karl-Dieter Keim
      Pages 157-160
  7. Back Matter
    Pages 161-171

About this book

Introduction

Die Abhandlung bietet Begründungszusammenhänge für eine raumwissenschaftliche Forschungsprogrammatik. Sie stellt gleichzeitig ein Kompendium für die Lehre dar, und zwar für alle jene Studiengänge und Fächerangebote, in denen Fragen der räumlichen Entwicklung und Raumpolitik (einschließlich der räumlichen Planung) behandelt werden, das heißt vor allem, für sozialwissenschaftliche, humangeographische und raumplanerische Studiengänge. Die Studie wendet sich darüber hinaus an Politik, Kultur und Öffentlichkeit. Mit dem "Fenster zum Raum" werden verschiedene Zugänge sowie zentrale theoretische Konzepte zur Charakterisierung raumwissenschaftlicher Probleme dargelegt. Der Raum-Bogen spannt sich von der Wirkungsgeschichte der frühen Besiedlungen, über wissenschaftstheoretische Aspekte und machtbestimmende bzw. qualitative Raumbildungen bis hin zu neuen Formen und Anwendungen raumbezogener Steuerungen. Es handelt sich insgesamt um sozialwissenschaftlich geprägte, jedoch interdisziplinär ausgerichtete Raumthematisierungen als Kulturtheorie.

Keywords

Besiedlung Politik Raum Raum-Bogen Raumsoziologie Sozialgeografie Stadtsoziologie

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-09540-8
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2003
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-4050-3
  • Online ISBN 978-3-663-09540-8
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Materials & Steel
Finance, Business & Banking