Advertisement

Bremsenhandbuch

Grundlagen, Komponenten, Systeme, Fahrdynamik

  • Bert Breuer
  • Karlheinz H. Bill

Part of the ATZ/MTZ-Fachbuch book series (ATZMTZ)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages N2-XXIV
  2. Bert Breuer, Karlheinz H. Bill
    Pages 1-9
  3. Bert Breuer, Karlheinz H. Bill
    Pages 10-16
  4. Bert Breuer, Karlheinz H. Bill
    Pages 17-37
  5. Bert Breuer, Karlheinz H. Bill
    Pages 38-48
  6. Bert Breuer, Karlheinz H. Bill
    Pages 49-61
  7. Bert Breuer, Karlheinz H. Bill
    Pages 62-85
  8. Bert Breuer, Karlheinz H. Bill
    Pages 86-119
  9. Bert Breuer, Karlheinz H. Bill
    Pages 120-145
  10. Bert Breuer, Karlheinz H. Bill
    Pages 146-158
  11. Bert Breuer, Karlheinz H. Bill
    Pages 159-186
  12. Bert Breuer, Karlheinz H. Bill
    Pages 187-197
  13. Bert Breuer, Karlheinz H. Bill
    Pages 198-208
  14. Bert Breuer, Karlheinz H. Bill
    Pages 209-216
  15. Bert Breuer, Karlheinz H. Bill
    Pages 217-230
  16. Bert Breuer, Karlheinz H. Bill
    Pages 231-239
  17. Bert Breuer, Karlheinz H. Bill
    Pages 240-260
  18. Bert Breuer, Karlheinz H. Bill
    Pages 261-270
  19. Bert Breuer, Karlheinz H. Bill
    Pages 271-275
  20. Bert Breuer, Karlheinz H. Bill
    Pages 276-299
  21. Bert Breuer, Karlheinz H. Bill
    Pages 300-314
  22. Bert Breuer, Karlheinz H. Bill
    Pages 315-326
  23. Bert Breuer, Karlheinz H. Bill
    Pages 327-333
  24. Bert Breuer, Karlheinz H. Bill
    Pages 334-344
  25. Bert Breuer, Karlheinz H. Bill
    Pages 345-349
  26. Bert Breuer, Karlheinz H. Bill
    Pages 350-357
  27. Bert Breuer, Karlheinz H. Bill
    Pages 358-367
  28. Bert Breuer, Karlheinz H. Bill
    Pages 368-377
  29. Bert Breuer, Karlheinz H. Bill
    Pages 378-386
  30. Bert Breuer, Karlheinz H. Bill
    Pages 387-400
  31. Back Matter
    Pages 401-415

About this book

Introduction

Das Bremsenhandbuch ermöglicht einen tiefen Einblick in den heutigen Stand, die Potentiale und die zukünftige Entwicklung von Kraftfahrzeugbremsanlagen. Mikroelektronik und Mechatronik haben das technische Potential und die Funktionalität von Bremsanlagen enorm gesteigert. Hydraulisch, elektrohydraulisch oder elektromechanisch betätigte Bremsen und die gesamte Bremsanlage mit all ihren Komponenten sind ein unverzichtbarer Teil des heute bereits erreichten bzw. zukünftig noch möglichen Niveaus der Sicherheit, der Fahrerassistenz und der Unfallvermeidung.

Der Inhalt
Das Bremsenhandbuch behandelt umfassend Grundlagen, Anforderungen, Auslegungen, Aufbau, Gestaltungen, Komponenten und Teilsystemfunktionen im modernen Kraftfahrzeug. Es wendet sich dabei den Personenwagen, Nutzfahrzeuge, Anhängern, geländegängigen Rad- und Kettenfahrzeugen, Motorrädern, Rennfahrzeugen und sogar Flugzeugen zu. Den mechatronischen Anwendungen, den Materialien und Prozessen, der Prüfung, Zulassung und Bewertung, der Wartung/Reparatur und den Zukunftsaspekten sind eigene Kapitel gewidmet.

Die Zielgruppen
- Ingenieure, Techniker und technisches Personal in der Konzeption, Konstruktion, Entwicklung, Erprobung, Herstellung, Wartung und Überwachung
- Lehrende, Forschende und besonders Studierende des Ingenieur- und Kraftfahrwesens

Die Herausgeber:
Univ.- Prof. em. Dr.-Ing. Bert Breuer gründete das Fachgebiet Fahrzeugtechnik der
TU Darmstadt, das er bis zu seiner Emeritierung leitete. Fahrwerk und Bremsen gehörten zu seinen Forschungsschwerpunkten. Ehrenamtlich war er u. a. Vorsitzender der VDI-Gesellschaft Fahrzeug - und Verkehrstechnik und Präsident des Weltverbandes der Automobilingenieure FISITA.
Prof. Dr.-Ing. Karlheinz H. Bill, zuvor in der Fahrzeugforschung und an zahlreichen Projekten zu neuartigen mechatronischen Bremssystemen aktiv, lehrt heute an der Fachhochschule für Technik und Wirtschaft Berlin.

Keywords

Bremse Bremsflüssigkeit Bremskraftverstärker Bremssystem Fahrerassistenzsystem Fahrwerk Fahrzeug Kraftfahrzeug Nutzfahrzeug PKW Reifen Scheibenbremsen Sicherheit Trommelbremse elektromechanische Bremse

Editors and affiliations

  • Bert Breuer
    • 1
  • Karlheinz H. Bill
    • 2
  1. 1.Seeheim-JugenheimDeutschland
  2. 2.FB Ingenieurwissenschaften II, FahrzeugtechnikFHTW BerlinBerlinDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-09441-8
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2003
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-663-09442-5
  • Online ISBN 978-3-663-09441-8
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering