Advertisement

Beziehungsmanagement im Arzt-Patient-Verhältnis

Der Einfluss der Qualität ärztlicher Dienstleistung auf die Patientenbindung

  • Authors
  • Thomas Keller

Part of the Gabler Edition Wissenschaft book series (GEW)

About this book

Introduction

Die in den letzten Jahren angestoßenen Reformprojekte im Gesundheitswesen zielen auf die Förderung von Qualität und Effizienz in der bundesdeutschen Gesundheitsversorgung ab und verändern die Anforderungen an das betriebswirtschaftliche Praxismanagement niedergelassener Ärzte. Mit der Absicht, eine hohe Patientenbindung zu erreichen, liegt die Herausforderung des ärztlichen Dienstleistungserstellungsprozesses in der Bereitstellung einer qualitativ hochwertigen, den Bedürfnissen der Patienten entsprechenden Versorgungsleistung.

Thomas Keller analysiert den Zusammenhang zwischen der Qualität und den Ergebnisgrößen des ärztlichen Dienstleistungsprozesses. Anhand einer empirischen Untersuchung überprüft er den Einfluss der Potential-, Interaktions- und Prozessqualität auf die Ergebnisqualität, Patientenzufriedenheit und -bindung in verschiedenen Patientengruppen.

Keywords

Arzt-Patient-Beziehung Arzt-Patient-Verhältnis Betriebswirtschaft Beziehungsmanagement Beziehungsmarketing Dienstleistungsmarketing Dienstleistungsqualität Gesundheitswesen Management Marketing Patientenbindung Patientenorientierung Patientenzufriedenheit Wirtschaft Zufriedenheit

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-09404-3
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7726-5
  • Online ISBN 978-3-663-09404-3
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods