Advertisement

Systemunterstützung strategischer Entscheidungsprozesse

  • Authors
  • Ingo Hofacker

Part of the Gabler Edition Wissenschaft book series (GEW)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIX
  2. Ingo Hofacker
    Pages 1-6
  3. Ingo Hofacker
    Pages 90-133
  4. Ingo Hofacker
    Pages 134-151
  5. Ingo Hofacker
    Pages 180-191
  6. Ingo Hofacker
    Pages 192-195
  7. Back Matter
    Pages 196-216

About this book

Introduction

Strategische Entscheidungsprozesse beziehen sich auf Entscheidungsfelder hoher Komplexität und Unstrukturiertheit. Zur Sicherstellung der Effektivität derartiger Prozesse ist eine Vielzahl quantitativer und mit zunehmender Komplexität auch qualitativer Informationen erforderlich. Entsprechend sind heute verfügbare Systeme, die im wesentlichen auf quantitativen Informationen und definitionslogischen Zusammenhängen basieren, nur bedingt zur Unterstützung strategischer Entscheidungsprozesse in der Unternehmensführung geeignet. Der Autor formuliert die Anforderungen an ein System zur phasenübergreifenden Unterstützung und leitet daraus ein Konzept zur Darstellung komplexer Entscheidungsfelder ab. Auf dessen Basis wird ein objektorientiertes Management-Informations-System entwickelt, das durch Verwendung heterogener Formen der quantitativen und qualitativen Informationsverarbeitung innerhalb eines objektorientierten Modellierungsansatzes eine effektive Unterstützung strategischer Entscheidungsprozesse ermöglicht.

Keywords

Betriebswirtschaft Informatik Informationssystem Informationsverarbeitung Kennzahlen Komplexität Management Management-Informationssystem Modellierung Operations Research Präsentation Wirtschaft Wirtschaftsinformatik wissensbasierte Systeme

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-09023-6
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 1999
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7004-4
  • Online ISBN 978-3-663-09023-6
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods