Standortverteiltes Änderungsmanagement

Explorative Analyse zur Gestaltung standortübergreifender Produktänderungen

  • Authors
  • Dieter Riedel

Part of the Markt- und Unternehmensentwicklung book series (MAU)

Table of contents

About this book

Introduction

Standortübergreifende Entwicklungsprozesse werden durch vielfältige Einflüsse gestört. Eine wichtige Ursache für den hohen Koordinationsaufwand bei der Durchführung entsprechender Maßnahmen sind neuerungs- und fehlerbedingte Änderungen.

Auf Basis mehrerer Fallstudien und einer Fragebogenerhebung untersucht Dieter Riedel theoretisch fundiert Problemfelder des heutigen Änderungsmanagements, die einen maßgeblichen Einfluss auf die Effizienz standortverteilter Entwicklungsprozesse haben. Aus den Ergebnissen werden Gestaltungsempfehlungen zur Optimierung eines standortübergreifenden Änderungsmanagements in den Bereichen Organisation und Mensch, Einsatz innovativer Technologien sowie Instrumente und Methoden abgeleitet.

Keywords

Effizienz Entwicklung Entwicklungsprozesse Fallstudie Forschung Forschung & Entwicklung (F&E) Management Markt- und Unternehmensentwicklung Produktentwicklung Unternehmensentwicklung Änderungsmanagement Ökonom

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08970-4
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7254-3
  • Online ISBN 978-3-663-08970-4
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods