Advertisement

Staatliche Förderung industrieller Innovation in den USA

Eine empirisch fundierte Analyse

  • Authors
  • Philipp M. Breloh

About this book

Introduction

Wettbewerbsfähigkeit und Wachstum hochentwickelter Industrienationen werden immer stärker von ihrer Innovationskraft bestimmt. Die Industriepolitik nimmt daher zunehmend strategische Aufgaben zur Unterstützung industrieller Innovationstätigkeit wahr, und staatliche Programme zur finanziellen Förderung industrieller Innovation sind ein immer häufiger eingesetztes Politikinstrument.

Anhand aktueller Fördermodelle aus den USA zeigt Philipp M. Breloh Chancen und Risiken für die Wirtschaftspolitik bei der Beteiligung staatlicher Entscheider an der Finanzierung industrieller Innovation auf. Die Untersuchung stützt sich sowohl auf eine qualitative als auch auf eine quantitative Analyse des Finanzierungsportfolios staatlicher Förderprogramme und zeigt Grenzen zwischen staatlicher Förderung und privater Risikofinanzierung auf.

Keywords

Bewertung Finanzierung Industriepolitik Innovation Innovationen Innovationsförderung Risikokapital Strukturwandel Unternehmer Wachstum Wettbewerb Wirtschaft Wirtschaftspolitik Wirtschaftswissenschaft

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08963-6
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2000
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7267-3
  • Online ISBN 978-3-663-08963-6
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods