Professionalisierung der Geburtshilfe

Machtverhältnisse im gesellschaftlichen Modernisierungsprozeß

  • Authors
  • Sandra Beaufaÿs

Part of the Zugänge zur Moderne book series (ZUMO)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Sandra Beaufaÿs
    Pages 1-25
  3. Sandra Beaufaÿs
    Pages 95-101
  4. Back Matter
    Pages 103-109

About this book

Introduction

Seit den 70er Jahren ist die Krankenhausgeburt in die Kritik geraten. Frauen, Hebammen und ÄrztInnen suchen seither nach Alternativen zu medizintechnikzentrierten Methoden. Die Diskussion, die zum Teil ethische Dimensionen angenommen hat, befindet sich jedoch in einer Sackgasse aus wissenschaftlichen Theorien und alltagstheoretischen Mythen. Sandra Beaufaÿs hinterfragt die heutige Kontroverse vor dem Hintergrund der historischen Entwicklung der Geburtshilfe. Die Autorin untersucht den Prozeß der geburtshilflichen Professionalisierung mit Hilfe der Foucaultschen Machtanalyse. Dabei wird deutlich, daß dieser Prozeß im Zusammenhang steht mit bestimmten Normen, aufgrund derer die Betroffenen ihre aktuelle Situation beurteilen, und in welche Machtverhältnisse sie mit diesem Urteil verstrickt sind.

Keywords

Geburt Geburtshilfe Hebamme Schwangerschaft Zugänge zur Moderne perinatale Medizin

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08879-0
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1997
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-4232-4
  • Online ISBN 978-3-663-08879-0
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods