Organisationsverwaltung in Workflow-Management-Systemen

  • Authors
  • Christoph Bußler

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Organisationsverwaltung — Eine Einführung aus anwendungsorientierter Sicht

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Christoph Bußler
      Pages 3-15
    3. Christoph Bußler
      Pages 17-31
  3. Grundlagen der Organisationsverwaltung

    1. Front Matter
      Pages 33-33
    2. Christoph Bußler
      Pages 35-80
  4. Konzeption eines Organisationsverwaltungssystems

    1. Front Matter
      Pages 103-103
    2. Christoph Bußler
      Pages 203-213
    3. Christoph Bußler
      Pages 215-249
    4. Christoph Bußler
      Pages 251-254
  5. Zusammenfassung und Ausblick

    1. Front Matter
      Pages 255-255
    2. Christoph Bußler
      Pages 257-258
    3. Christoph Bußler
      Pages 259-261
  6. Back Matter
    Pages 263-360

About this book

Introduction

Die Verwaltung von Organisationsstrukturen und die auf beliebigen Kriterien basierende Zuordnung von Workflowschritten zu Bearbeitern sowie automatisierten Agenten ist in heutigen Workflow-Management-Systemen trotz der enorm wichtigen Rolle nur eingeschränkt möglich. Christoph Bußler entwickelt Konzepte zur professionellen Organisationsverwaltung und zur ausdrucksstarken Zuordnung von Workflowschritten. Er stellt oft anzutreffende und komplexe Beispiele aus realen Anwendungen vor und gibt eine Softwarearchitektur an, die die Schwächen der Systeme behebt. Um die Interaktion der Organisationsverwaltung aufzuzeigen, integriert der Autor diese in das Workflow-Management-System MOBILE.

Keywords

Ablauforganisation Anforderungen Arbeitsablauf Aufbauorganisation Implementierung Informatik Informationssystem Management Organisation Organisationsstruktur Prozessmanagement Softwarearchitektur Workflow Workflow-Management Workflow-Management-System

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08832-5
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1998
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-2102-2
  • Online ISBN 978-3-663-08832-5
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods