Konzepte zur Unternehmensveränderung

Organisationales Lernen in Vorschlagswesen, Qualitätszirkeln und Kaizen-Workshops

  • Authors
  • Stefan Brehm

Part of the Unternehmerisches Personalmanagement book series (UNPM)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. Stefan Brehm
    Pages 1-17
  3. Stefan Brehm
    Pages 119-180
  4. Stefan Brehm
    Pages 181-209
  5. Stefan Brehm
    Pages 211-215
  6. Back Matter
    Pages 217-257

About this book

Introduction

Konzepte zur Unternehmensveränderung sind weit verbreitet. Jedoch wurden zahlreiche Aspekte bisher nur unzureichend erforscht.

Stefan Brehm nimmt eine zusammenhängende empirische Untersuchung von Vorschlagswesen, Qualitätszirkeln und Kaizen-Workshops in Bezug auf das organisationale Lernen vor. Dabei wurden die Schwachstellen, das Kosten-Nutzen-Verhältnis und die Potenziale dieser Konzepte untersucht. Der Autor zeigt, welchen Beitrag sie zur kontinuierlichen Verbesserung von Unternehmen leisten, und präsentiert fundierte Arbeitshypothesen sowie praktische Handlungsempfehlungen.



Keywords

Betriebliches Vorschlagswesen Kaizen-Workshops Management Organisation Personal Personalmanagement Qualitätszirkel Unternehmensveränderung Unternehmerisches Personalmanagement Verbesserungsprozess organisationales Lernen

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08651-2
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2001
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7488-2
  • Online ISBN 978-3-663-08651-2
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods