Advertisement

Johann Heinrich von Thünen (1783–1850) und seine außenwirtschaftlichen Untersuchungen

  • Authors
  • Stephanie Hoh

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIII
  2. Stephanie Hoh
    Pages 1-4
  3. Stephanie Hoh
    Pages 35-60
  4. Stephanie Hoh
    Pages 139-142
  5. Back Matter
    Pages 143-180

About this book

Introduction

Johann Heinrich von Thünen gilt als einer der bedeutendsten deutschen Ökonomen. Ausgehend von seinen Erfahrungen als Landwirt entwickelte er seine ganzheitliche Lehre, die neben agrarwissenschafltichen vor allem volkswirtschaftliche und sozialwissenschaftliche Felder abdeckte. Stephanie Hoh analysiert die außenwirtschaftlichen Untersuchungen Johann Heinrich von Thünens in Verbindung mit seinen persönlichen Lebensumständen und dem historischen Umfeld. Zur Darlegung zieht die Autorin neben bereits bekannten und analysierten Texten bislang nicht besprochene Artikel, Handschriften und Briefe heran.

Keywords

Aussenwirtschaft Außenwirtschaft Mecklenburg/Geschichte Staat Thünen, Johann Heinrich Untersuchung, agrarwissenschaftliche Volkswirtschaftslehre, ganzheitliche

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08618-5
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1998
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-0386-8
  • Online ISBN 978-3-663-08618-5
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Finance, Business & Banking