Advertisement

Integratives Öko-Marketing

Erfolgreiche Vermarktung ökologischer Produkte und Leistungen

  • Authors
  • Frank-Martin Belz

Part of the Neue betriebswirtschaftliche Forschung book series (NBF, volume 271)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Frank-Martin Belz
    Pages 1-17
  3. Frank-Martin Belz
    Pages 228-251
  4. Back Matter
    Pages 252-281

About this book

Introduction

Die Steigerung der Energie- und Ressourcenproduktivität ist eine zentrale Herausforderung für eine nachhaltige Entwicklung der Gesellschaft im 21. Jahrhundert. Niedrigenergiehäuser, Bioprodukte, Drei-Liter-Autos und Car Sharing stellen technologische und soziale Innovationen dar, die zu einer Verbesserung der Öko-Effizienz beitragen.

Frank-Martin Belz zeigt auf, wie solche Produkte und Leistungen erfolgreich jenseits der Öko-Nische vermarktet werden können. Er entwickelt ein zweistufiges Konzept des integrativen Öko-Marketing, das deutlich über bestehende Öko-Marketing-Ansätze hinausgeht. Das strategische und das operative Öko-Marketing behandeln die erfolgreiche Vermarktung innerhalb der gegebenen politischen und öffentlichen Rahmenbedingungen; das transformative Öko-Marketing beschäftigt sich mit der Veränderung der Rahmenbedingungen unter der Mitwirkung von Unternehmen, um damit die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Vermarktung zu schaffen. Die praktische Relevanz wird anhand der Bedürfnisfelder Wohnen, Ernähren und Mobilität dargestellt und durch Unternehmensbeispiele illustriert.

Keywords

Erfolg Forschung Konzeption Marketing Markt Mobilität neue betriebswirtschaftliche forschung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08590-4
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2001
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-9047-9
  • Online ISBN 978-3-663-08590-4
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Engineering