Informations- und Anreizprobleme im Krankenhaussektor

Eine institutionenökonomische Analyse

  • Authors
  • Andrea Schwartz

Part of the Markt- und Unternehmensentwicklung book series (MAU)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Andrea Schwartz
    Pages 1-6
  3. Andrea Schwartz
    Pages 7-32
  4. Andrea Schwartz
    Pages 33-58
  5. Andrea Schwartz
    Pages 156-157
  6. Andrea Schwartz
    Pages 158-182
  7. Back Matter
    Pages 183-184

About this book

Introduction

Die Kostenexplosion im Gesundheitswesen stellt ein zentrales Thema der gesundheitspolitischen Diskussion in der Bundesrepublik Deutschland dar. Insbesondere der Krankenhaussektor ist durch erhebliche Wirtschaftlichkeitsprobleme gekennzeichnet. Andrea Schwartz untersucht diese aktuelle Problematik mit Hilfe des institutionenökonomischen Instrumentariums, in erster Linie der Principal-Agent-Theorie. Sie analysiert die Informations- und Anreizprobleme zwischen den Beteiligten im Krankenhaussektor, die ursächlich für die Kostenentwicklung sind, und zeigt Möglichkeiten zu deren Bewältigung und Reduzierung auf.

Keywords

Information Institutionen Kosten Krankenhaus Versicherung Versicherungsnehmer ökonomische Analyse

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08565-2
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1997
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-6385-5
  • Online ISBN 978-3-663-08565-2
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods