Industrielles Reduktionsmanagement

Planungsaufgaben bei der Bewältigung von Produktionsrückständen

  • Authors
  • Marion Halfmann

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXVIII
  2. Marion Halfmann
    Pages 1-9
  3. Marion Halfmann
    Pages 11-67
  4. Marion Halfmann
    Pages 69-215
  5. Marion Halfmann
    Pages 217-319
  6. Marion Halfmann
    Pages 321-333
  7. Back Matter
    Pages 335-378

About this book

Introduction

Ein effizientes Rückstandsmanagement in der Produktion ist ein zentraler Erfolgsfaktor von Unternehmen. Systematische Analysen der Prozesse des Recyclings und der Entsorgung von Produktionsrückständen liegen derzeit jedoch kaum vor. Marion Halfmann entwickelt einen problemorientierten Ansatz, in dem Gestaltungsobjekte und -erfordernisse sowie potentiell auftretende Defekte bei der Planung von Produktion und Reduktion erläutert werden. Die Problematik einer simultanen Programmplanung in beiden Bereichen diskutiert die Autorin anhand von Planungsmodellen, die sich hinsichtlich ihrer Realitätsnähe und Handhabung unterscheiden und so den vielfältigen Problemen des Rückstandsmanagements gerecht werden.

Keywords

Betriebswirtschaft Entsorgung Entwicklung Erfolgsfaktor Management Produktion Recycling Wirtschaft

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08561-4
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1996
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-6424-1
  • Online ISBN 978-3-663-08561-4
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods