Industrielle Wasserwirtschaft

Technisch-ökonomische und ökologische Grundlagen

  • Authors
  • Karl-Andreas Zotter

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIX
  2. Karl-Andreas Zotter
    Pages 1-5
  3. Karl-Andreas Zotter
    Pages 6-59
  4. Karl-Andreas Zotter
    Pages 60-98
  5. Karl-Andreas Zotter
    Pages 194-219
  6. Karl-Andreas Zotter
    Pages 220-221
  7. Back Matter
    Pages 222-238

About this book

Introduction

Umweltschutz und hier insbesondere der Schutz des Umweltmediums Wasser vor chemischen, biologischen und thermischen Beeinträchtigungen seitens produzierender Unternehmungen stellt eine immer bedeutsamere Aufgabe des Managements dar. Wesentlichste Determinante für die ökologische und ökonomische Effizienz betrieblicher Wasserschutzmaßnahmen ist die Umweltpolitik, die die Unternehmung verfolgt. So heben sich aktive unternehmenspolitische Konzepte, die gesellschaftliche Forderungen bezüglich Umweltschutz antizipieren, in ihren Effekten auf die Unternehmung und ihre Umwelt positiv von defensivem Verhalten ab. Die Arbeit zeigt Instrumente eines aktiven Wasserschutzes auf. Ein wesentlicher Aspekt ist hierbei die Analyse der ökonomischen und ökologischen Vor- und Nachteile der einzelnen Alternativen. Antizipative Konzepte erfordern, den Umweltschutz als integrierten Bestandteil der Produktion und des Managements bei der Verfolgung der obersten Unternehmenszielsetzungen zu begreifen und nicht als das Aufgreifen eines kurzfristigen Modetrends. Dieses Umdenken fand und findet derzeit in verstärktem Maße in den meisten Unternehmungen statt.

Keywords

Abwasserentsorgung Abwasserwirtschaft Betriebswirtschaft Betriebswirtschaftslehre (BWL) Handel Instandhaltung Produktgestaltung Produktion Umwelt Wassernutzung Wasserverbrauch Wasserwirtschaft Wirtschaft Wirtschaftslehre

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08560-7
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1996
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-0291-5
  • Online ISBN 978-3-663-08560-7
  • About this book